Krieg & Frieden

Kein Vergessen- die Morde von Odessa

Hauptkategorie: B-N-D Artikel Kategorie: Krieg & Frieden
Geschrieben von Michael Ellerhausen

VERANSTALTUNG - Bitte Teilen und zahlreich kommen

"DAS MASSAKER IM GEWERKSCHAFTSHAUS IN ODESSA MUSS AUFGEKLÄRT WERDEN"

Sowohl in Berlin am 13.10.2016 als auch in Hamburg am 14.10.2016

 

Am 13.10.2016 in 10243 Berlin  Franz -Mehring -Platz 1  um 19.00 Uhr

Am 14.10.2016 in Hamburg in  der UNI ,    VON MELLE PARK 9
IM RAUM S SIEHE AUSSCHILDERUNG Beginn 19.00



Am 14. Oktober werden wir mit zwei Müttern der Initiative "Mütter des
2 Mai" sowie dem Hamburger Bürgerschaftsabgeordneten Martin Dolzer
über das Massaker im Gewerkschaftshaus von Odessa, dass am 2. Mai 2014
stattfand, diskutieren und das Geschehen in den historischen Kontext
einordnen.

  Augenzeugen berichten über das von FaschistInnen und NationalistInnen
begangene Massaker: „Menschen flohen vor Gewalt und Schüssen in das
Gewerkschaftshaus. Als dieses angezündet wurde sprangen sie aus dem
ersten, dem zweiten, dem dritten und vierten Stock, um den Flammen und
Verfolgern zu entkommen. Wer den Sprung überlebte, wurde von
NationalistInnen und FaschistInnen getreten, mißhandelt oder
erschlagen. Diejenigen, die sich dann noch bewegen konnten, wurden durch
einen Korridor getrieben und erneut geschlagen und mißhandelt. Einige
starben dabei." Die ukrainische Polizei habe das Geschehen beobachtet
und nichts getan, jedoch unzählige Menschen mitgenommen, die die
Torturen im Korridor überlebten. Bis Heute gelten 50 Menschen als
Verschwunden. Mit Fotos und Filmmaterial werden die Beiträge der
Referenten ergänzt.

Mordopfer von Odessa 2014
( Schall und Rauch )
Im Gewerkschaftshaus waren einige der Opfer vollkommen verbrannt, andere
wurden per Kopfschuss getötet oder erhängt. In der offiziellen Version
der ukrainischen Behörden wird davon gesprochen, dass die überwiegende
Anzahl der Menschen an Rauchvergiftungen gestorben sei und es sich um
spontane Auseinandersetzungen gehandelt habe, die unglücklicherweise
eskaliert wären. Gegen diese Version sprechen Augenzeugenberichte,
Dokumente und mehrere Filme, auf denen Kämpfer des Bataillons Asow und
weiterer Eliteeinheiten zu sehen sind, die sich an der „Jagd auf
Menschen“ beteiligten.

Hier Opfer, die aus den Haus flüchten konnten und davor von Faschisten
erwartet wurden

Den Mördern vor dem Haus in die Hände gefallen

Bild: Napaki.Livejournal.com

Die ukrainische Polizei griff ein- zum Schutz der Mörder:

ukrainische Polizei hilft Mördern
Die Veranstaltung soll dazu beitragen die Aufklärung des Massakers
sowie eine internationale juristische Aufarbeitung dazu zu ermöglichen.


VERANSTALTUNG AN DER UNIVERSITÄT HAMBURG mit Müttern des 2. Mai und
MdHB Martin Dolzer
AM 14.10.2016
UM 19.00 UHR
VON MELLE PARK 9
IM RAUM S SIEHE AUSSCHILDERUNG

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Kennst du deine Rechte?


www.grundgesetz-gratis.de


Du möchtest mehr erfahren?
Informiere dich!
Die Bundeszentrale
für politische Bildung
ARBEITSBLÄTTER
Grundgesetz
für Einsteiger
und Fortgeschrittene




>> oder lies sie! <<

Schuldenuhr

Besucher

Heute104
Gestern195
Woche799
Monat3445
Insgesamt735286

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions


Datenschutz Meine Daten gehören mir

Nachrichten-Seiten

k-networld.de/
mmnews.de
Radio-Utopie.de
gulli.com
infokriegernews.de
politonline.ch
taz.de
heise online
sein.de
gegenfrage.com
jjahnke.net
Grenzwissenschaft Aktuell
PolizeiBericht.ch
julius-hensel.com

Info-Seiten

fehler-der-wissenschaft.de
verfassungen.de

abgeordnetenwatch.de
vorratsdatenspeicherung.de
netzwerkrecherche.de
krisen-info-netzwerk.com
gesundheitlicheaufklaerung.de
justizskandale.de
Chaos Computer Club
lobbypedia.de
lobbycontrol.de
foodwatch.de
Das Master Key Sytem

wissendeslebens.de

Alles über Sonnenstürme

Center f. Disaster Management

deNIS - Das deutsche Notfallvorsorge-Informationssystem

Grünbuch Öffentliche Sicherheit zum Download

World Angels

  


CASTOR

Organisationen/Gruppen

Lubmin niXda
BI Lüchow-Dannenberg
YouTube-Channel der BI
Bäuerliche Notgemeinschaft
Widersetzen
X-tausendmal quer
Ermittlungsausschuss
Castor.de
ContrAtom
Greenpeace
Robin Wood
BUND
.ausgestrahlt
Campact
AG Schacht Konrad
Anti Atom Berlin
Info-Göhrde-Blog

Anti-Atom-Aktionen zum Castor 2011

Infopunkt Dannenberg
Castor-Südblockade
Castor? Schottern!

Anti-Atom-Aktionen, allgemein

Atomausstieg ins Grundgesetz
Gorleben 365
Abschalten-TV
Sortir du Nucleaire
Anti-Atom-Demo

Medien

Anti Atom Aktuell
PubliXviewinG
Graswurzel TV
Randbild
Subkontur
Wendland-Net

zaunreiter.org

Institutionen

Bundesamt f. Strahlenschutz

Stuttgart 21

stuttgart-21-kartell.org
bei-abriss-aufstand.de
parkschuetzer.de
parkwache-ak.org
kopfbahnhof-21.de
fluegel.tv
infooffensive.de
unsere-stadt.org
baumpoeten.wordpress.com
geologie21.de
Juchtenkäfer gegen S21

Erde / Umwelt Info

Cosmo-Biowetter
Die Erde - realtime

Erdbeben allg.

Erdbeben Meldungen Europa

Magnetospäre

Vulkane

Wetter

K-Index Diverse Messstationen

Magnetosphäre RealTime (JP)

heliophysisch

Institut für Astrophysik Göttingen

NASA Aktuelle Bilder der STEREO Satelliten

Satellitenbilder allg.

Mondkalender

Cosmo-Biowetter

Entwicklung des Sonnenzyklus 24

FERMI - Gamma Rays

Magnetic Storm Forecast RU

Farside Images

NOAA Geomagnetic K-Indices

Current Solar Data

The Sun Today

Integrated Space Weather Info

NASA SOHO

NASA STEREO

Sternenhimmel aktuell

Solar System Simulator

 

Blogs

Polit-Profiler

stevenblack

R[e]volution 2012 Blog

z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e


Video-/Stream-Seiten

bewusst.tv
alpenparlament.tv
videogold.de
cropfm.at

wahrheitsbewegung.net
nuoviso.de
kanalb.org
fernsehkritik.tv
Nexworld TV


Mitreden & Diskutieren

WIRgemeinsam
Auf zur Wahrheit
unser neues Deutschland
freigeistforum.com
attac Forum
Außenpolitikforum
Bündnis für die Zukunft
JuraForum
erwerbslosenforum.de
grundrechteforum.de

info.kopp-verlag.de