Lobbyismus & Korruption

SZ & FAZ: Ein Großangriff auf die Pressefreiheit

Hauptkategorie: B-N-D Artikel Kategorie: Lobbyismus & Korruption
Geschrieben von von: fixmbr.de


Foto: F!XMBR

Wer sich heutzutage im Internet bewegt, gar eine eigene Homepage ins Netz stellt, riskiert seine Existenz, wenn er nicht gerade ein gut gefülltes Konto sein eigen nennt. Blogger sind Abmahnungen schon fast gewohnt, immer wieder wird über juristisch Auseinandersetzungen berichtet. Das Geschäft von Abmahnanwälten blüht — Unternehmen machen Jagd auf alles, was nicht ihrem veralteten Weltbild entspricht und einen schnellen Euro verspricht. Blogger sind oftmals ein beliebtes Ziel, haben diese doch keine gut gefüllte Kriegskasse um sich zu wehren. In der Regel trifft man sich vor der Pressekammer Hamburg, wo Richter Buske Stück für Stück unsere Presse– und Meinungsfreiheit begräbt. Nachdem die Süddeutsche und die FAZ seit 2006 gegen den Perlentaucher vorgehen, war nun das junge Startup Commentarist an der Reihe. Commentarist hat sich zur Aufgabe gemacht, ausschließlich Kommentare und Meinungen der etablierten Medien in der Form von Google News zu aggregieren. Dabei wurde selbstverständlich der entsprechende Text verlinkt, die Überschrift übernommen und ein kleines Snippet gezeigt. Das war für die Süddeutsche und die FAZ zu viel — seit dem 04.02.2011 ist Commentarist offline.

Die Presse– und Meinungsfreiheit scheint für die Süddeutsche und die FAZ nur zu gelten, wenn es das eigene Haus betrifft. Sobald kleine Startups mit eigenen Ideen die Bühne betreten, Zusammenfassungen oder Snippets übernehmen, diese nur einen kleinen Teil des großen Ganzen, der neuen Idee, zeigen, werden Anwälte losgeschickt. Dann schlagen sie zurück, mit allen Mitteln, ohne Rücksicht auf Verluste und Folgen für unsere Demokratie.

Was wir hier erleben, ist kein Kampf jung gegen alt oder etablierte gegen neue Medien. Es geht um viel mehr. Es geht um die Presse– und Meinungsfreiheit in unserem Land. Es kann morgen jedes Blog treffen, welches die Süddeutsche oder die FAZ zu großzügig zitiert — dies kann nicht nur existenzgefährdend für «uns» Blogger sein — mit jedem Fall, der erfolgreich abgeschlossen wird, ob nun gerichtlich oder hinter den Kulissen, wird unsere Presse– und Meinungsfreiheit ein stückweit begraben. Es scheint, als wollen die Süddeutsche und FAZ beweisen, dass Presse– und Meinungsfreiheit nur für die gilt, die sie sich leisten können. Damit unterscheiden sie sich nicht von Staaten, die sie selbst immer in ihren politischen Kommentaren kritisieren.

Jens weist nebenan darauf hin, dass das Leistungsschutzrecht, welches diverse Lobbygruppen Schwarz-Geld in den Koalitionsvertrag diktiert haben, einen Großteil der Blogs oder auch Google News illegal machen würde. Während in anderen Ländern Menschen für Demokratie und Meinungsfreiheit auf die Straße geben, für ihre Freiheit kämpfen, wird genau dies bei uns Stück für Stück abgebaut. Das ist auch in keiner Weise übertrieben — subtil wird wie beim Frosch verfahren, den man in kaltes Wasser setzt, um es dann langsam zu erhitzen. Da nützen auch keine eingekauften Blogger, die man als Feigenblatt prominent platziert.

Wenn die Machenschaften Carsten Maschmeyers von der FAZ als Großangriff auf die Pressefreiheit bezeichnet werden, so kann und muss man von Heuchelei sprechen. Das Leistungsschutzrecht, der fortwährende Kampf gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, der Kampf gegen Perlentaucher und Commentarist beweisen, dass es nicht um Presse– und Meinungsfreiheit geht. Es wird sogar ins Gegenteil verkehrt. Für die eigenen Interessen und die eigene Ideologie wird die Presse– und Meinungsfreiheit unseres Landes geopfert. Von denen, die sie eigentlich beschützen und wahren sollten.

In anderen Ländern wird die Presse– und Meinungsfreiheit von den Regierungen unterdrückt, die Menschen leben täglich in Angst und müssen um ihr Leben bangen, wenn sie regierungskritische Texte publizieren. In Deutschland muss man Angst um die eigene Existenz haben, wenn man Unternehmen kritisiert oder Startups gründet, die auf die alten Medien aufsetzen, einen Mehrwert für Leser, Nutzer und die etablierten Medien selbst darstellen. Und wenn die Existenz zerstört ist, ist auch das eigene Leben gefährdet. Es ist kaum ein Unterschied zwischen totalitären Staaten und Unternehmen, die in dieser Art und Weise vorgehen, zu erkennen.

Die Süddeutsche und die FAZ befinden sich auf einem demokratiegefährdenden Irrweg. Die Hoffnung, dass sie dies einsehen, schwindet von Tag zu Tag. Presse– und Meinungsfreiheit ist nicht ein Recht des Stärkeren, es sind Menschenrechte. Im Leistungsschutzrecht, dem Vorgehen der Süddeutschen und der FAZ gegen den Perlentaucher und Commentarist lässt sich ein Großangriff auf die Presse– und Meinungsfreiheit erkennen, insbesondere dem Journalismus, der gerade den Verlagen einen Weg in die Zukunft weisen kann, einen Mehrwert auch für die Verlage selbst darstellt. Auch wenn sie sich dabei selbst ins Knie schießen, ist dies nicht zu akzeptieren. Man kann und muss dies eventuell sogar als Angriff auf unsere Demokratie, die Presse– und Meinungsfreiheit, somit unsere Menschenrechte sehen. Wir alle sind Perlentaucher, Commentarist und profitieren bei aller Kritik vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Wenn schon Verlage einen Kreuzzug gegen Presse– und Meinungsfreiheit führen, ist es 5 vor 12. Es kommt die Zeit, in der wir uns nach den Freiheiten sehnen, die in anderen Teilen der Welt gerade erkämpft werden.

Dank an Artikelquelle: fixmbr.de

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Kennst du deine Rechte?


www.grundgesetz-gratis.de


Du möchtest mehr erfahren?
Informiere dich!
Die Bundeszentrale
für politische Bildung
ARBEITSBLÄTTER
Grundgesetz
für Einsteiger
und Fortgeschrittene




>> oder lies sie! <<

Schuldenuhr

Besucher

Heute41
Gestern585
Woche626
Monat5473
Insgesamt721131

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions


Datenschutz Meine Daten gehören mir

Nachrichten-Seiten

k-networld.de/
mmnews.de
Radio-Utopie.de
gulli.com
infokriegernews.de
politonline.ch
taz.de
heise online
sein.de
gegenfrage.com
jjahnke.net
Grenzwissenschaft Aktuell
PolizeiBericht.ch
julius-hensel.com

Info-Seiten

fehler-der-wissenschaft.de
verfassungen.de

abgeordnetenwatch.de
vorratsdatenspeicherung.de
netzwerkrecherche.de
krisen-info-netzwerk.com
gesundheitlicheaufklaerung.de
justizskandale.de
Chaos Computer Club
lobbypedia.de
lobbycontrol.de
foodwatch.de
Das Master Key Sytem

wissendeslebens.de

Alles über Sonnenstürme

Center f. Disaster Management

deNIS - Das deutsche Notfallvorsorge-Informationssystem

Grünbuch Öffentliche Sicherheit zum Download

World Angels

  


CASTOR

Organisationen/Gruppen

Lubmin niXda
BI Lüchow-Dannenberg
YouTube-Channel der BI
Bäuerliche Notgemeinschaft
Widersetzen
X-tausendmal quer
Ermittlungsausschuss
Castor.de
ContrAtom
Greenpeace
Robin Wood
BUND
.ausgestrahlt
Campact
AG Schacht Konrad
Anti Atom Berlin
Info-Göhrde-Blog

Anti-Atom-Aktionen zum Castor 2011

Infopunkt Dannenberg
Castor-Südblockade
Castor? Schottern!

Anti-Atom-Aktionen, allgemein

Atomausstieg ins Grundgesetz
Gorleben 365
Abschalten-TV
Sortir du Nucleaire
Anti-Atom-Demo

Medien

Anti Atom Aktuell
PubliXviewinG
Graswurzel TV
Randbild
Subkontur
Wendland-Net

zaunreiter.org

Institutionen

Bundesamt f. Strahlenschutz

Stuttgart 21

stuttgart-21-kartell.org
bei-abriss-aufstand.de
parkschuetzer.de
parkwache-ak.org
kopfbahnhof-21.de
fluegel.tv
infooffensive.de
unsere-stadt.org
baumpoeten.wordpress.com
geologie21.de
Juchtenkäfer gegen S21

Erde / Umwelt Info

Cosmo-Biowetter
Die Erde - realtime

Erdbeben allg.

Erdbeben Meldungen Europa

Magnetospäre

Vulkane

Wetter

K-Index Diverse Messstationen

Magnetosphäre RealTime (JP)

heliophysisch

Institut für Astrophysik Göttingen

NASA Aktuelle Bilder der STEREO Satelliten

Satellitenbilder allg.

Mondkalender

Cosmo-Biowetter

Entwicklung des Sonnenzyklus 24

FERMI - Gamma Rays

Magnetic Storm Forecast RU

Farside Images

NOAA Geomagnetic K-Indices

Current Solar Data

The Sun Today

Integrated Space Weather Info

NASA SOHO

NASA STEREO

Sternenhimmel aktuell

Solar System Simulator

 

Blogs

Polit-Profiler

stevenblack

R[e]volution 2012 Blog

z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e


Video-/Stream-Seiten

bewusst.tv
alpenparlament.tv
videogold.de
cropfm.at

wahrheitsbewegung.net
nuoviso.de
kanalb.org
fernsehkritik.tv
Nexworld TV


Mitreden & Diskutieren

WIRgemeinsam
Auf zur Wahrheit
unser neues Deutschland
freigeistforum.com
attac Forum
Außenpolitikforum
Bündnis für die Zukunft
JuraForum
erwerbslosenforum.de
grundrechteforum.de

info.kopp-verlag.de